Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche

Kinder im Freibad | Stadt Guben

Das Ferienprogramm gibt es hier!

(Ferienkalender 2022)

An alle Ferienkinder und natürlich auch Eltern und Großeltern, der Ferienkalender der Stadt Guben ist da!

Endlich ist es so weit. Die lang ersehnten Sommerferien stehen vor der Tür. Das heißt, für einige Wochen ist an die Schule erst mal nicht zu denken. Damit unseren fleißigen Schülerinnen und Schülern das nicht so schwerfällt, hat der Bereich Jugend und Sport der Stadt Guben zusammen mit Gubener Vereinen und Einrichtungen ein buntes Ferienprogramm zusammengestellt. Der Ferienkalender 2022 ist im Service-Center, der Stadtbibliothek, in der Tourist-Information Guben sowie hier auf der Internetseite der Stadt Guben kostenlos erhältlich und auch in den Jugendeinrichtungen, im Jugendclub Comet, im Haus der Familie, bei der Heilsarmee, im KJFZ, im Jugendclub Zippel zu finden.

In diesem Jahr werden über 170 Veranstaltungen angeboten. Die vielfältige Palette reicht von der Kreativwerkstatt über Schnupperreiten bis hin zum Kochen. Auch Ausflüge und Tagesfahrten wie z. B. Tierparkbesuche oder Kinofahrten stehen auf dem Programm. Wer sich eher für die Natur interessiert, kann „Das Leben der Bienen“ genauer kennenlernen sowie eine Schauimkerei mit Honigverkostung.
Neu dabei ist der Kulturbus. Der Gemeinnützige Berufsbildungsverein Guben e. V. bietet Jugendlichen im Alter von 12 - 27 Jahren in den Sommerferien Ausflüge unter dem Motto: „Wir erkunden Berlin/Brandenburg“ an. Gestartet wird von der Bahnhofstraße aus u. a. nach Berlin, Potsdam oder Cottbus. Je nach den Anmeldungen werden die Tage und Ziele der Fahrten festgelegt. Also anmelden, Wunschziel nennen und dann geht es los! Wer Interesse hat, meldet sich bitte bis zum 11. Juli 2022 beim Gemeinnützigen Berufsbildungsverein Guben e. V. unter (03561) 687414 oder 687415 an.
Auch der Kinder- und Jugendbeirat der Stadt Guben hat sich für die Sommerferien etwas einfallen lassen. Er ruft zum Malwettbewerb auf. Hier sind die kreativen Köpfe gefragt. Träumt euch zurück in den Urlaub, lasst eurer Fantasie mit eurem Fantasietier freien Lauf, drückt eure Energie und Begeisterung für Autos und Fahrzeuge aus oder zeigt uns eure Lieblingsplätze. Der Aufruf zum Malwettbewerb ist in drei Alterskategoiren gegliedert (6 – 12 Jahre, 13 – 16 Jahre und 17 – 19 Jahre).

Großeltern, die in den Sommerferien ihre Enkelkinder zu Besuch haben und nicht wissen, was sie mit ihnen unternehmen können, sollten auch einmal einen Blick in den Ferienkalender werfen. Es werden zum Beispiel auch Veranstaltungen angeboten, die gemeinsam d. h. Kind und Eltern oder Großeltern besucht werden können.


Die Stadt Guben bedankt sich bei allen Mitwirkenden, dazu zählen 13 Vereine bzw. Institutionen, recht herzlich für das bunte Ferienprogramm.

In diesem Sinne wünschen wir eine entspannte Ferienzeit.