Amtsblatt - Neisse Echo

Am 1. März 1991 erschien das erste gemeinsame Amtsblatt des Landkreises und der Stadt Guben. Infolge der Kreisgebietsreform stieg der Landkreis im Oktober 1993 aus dem Vertrag aus. Hinzu kamen die neu gebildeten Ämter Jänschwalde und Schenkendöbern, die ab diesem Zeitpunkt das Neisse Echo als ihr Amtsblatt nutzten. Seit dem Frühjahr 2000 beinhaltet die Zeitung nur noch die Amtlichen Mitteilungen des Amtes Schenkendöbern und der Stadt Guben. Die Auflagenhöhe beträgt 13.200 Exemplare. Das Neisse Echo erscheint grundsätzlich im 3-wöchentlichen Rhythmus jeweils freitags und wird den Haushalten der Stadt Guben sowie der Gemeinde Schenkendöbern kostenlos zur Verfügung gestellt.

Verlag, Druck und verantwortlich für den Anzeigenanteil/Beilagen: LINUS WITTICH Medien KG, 04916 Herzberg, An den Steinenden 10, Telefon: 03535/489-0
Herausgeber:   Stadt Guben          
                             Pressestelle, Frau Böhme
                             Gasstraße 4, 03172 Guben
                             Tel.: 03561/6871 – 1041
                             E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 

Entnehmen Sie bitte die Erscheinungstage mit dem jeweiligen Redaktionsschluss für das Jahr 2021 der Anlage. Texte (Word-Dokument - docx.) schicken Sie bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!