Umschreibung einer Dienstfahrerlaubnis

Folgende Unterlagen sind dem Antrag auf Umstellung mitzubringen:

  • Antrag
  • 1 aktuelles biometrisches Lichtbild
  • Kopie und Original Personalausweis oder Reisepass
  • Kopie und Original Führerschein
  • Kopie und Original Dienstführerschein und Angaben der Dienststelle (Adresse) der Bundeswehr
Gebühren: 44,70 EURO mit Probe
                  43,90 EURO ohne Probe